Arbeit.  Organisation.  Psychologie.

Ob bei Veränderungsprozessen von Organisationen und Teams, bei der Einstellung und Entwicklung von Mitarbeitenden oder im betrieblichen Gesundheitsmanagement: Arbeits- und Organisationspsychologinnen und -psychologen leisten einen wichtigen Beitrag an der Schnittstelle von Arbeit, Organisation und Individuum.

Auf der Website der sgaop (Schweizerische Gesellschaft für Arbeits- und Organisationspsychologie) finden Sie aktuelle Themen aus der Arbeits- und Organisationspsychologie, können sich mit Experten und Expertinnen vernetzen und unseren Verband mit über 330 Mitgliedern kennen lernen.

Innerhalb der vielfältigen Arbeitsbereiche von A&O-Psychologinnen und -Psychologen setzt die sgaop jährlich ein Schwerpunktthema zur vertieften inhaltlichen Auseinandersetzung. Das Jahr 2017 dreht sich schwerpunktmässig um das Thema Change, beispielsweise in den Blogbeiträgen, Events und Interviews.

Werden Sie noch heute sgaop-Mitglied

Attraktivität von ICT Berufen

Im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) besteht ein akuter Fachkräftemangel, der sich noch deutlich zuspitzen dürfte. Gleichzeitig ist der Frauenanteil in dieser Branche tief. Bisher gelingt es der Branche offensichtlich nicht, das ungenutzte Potential an geeigneten Frauen auszuschöpfen.

Mitgliederporträt

Die Mitglieder Joachim Hoffmann und Rahel Gugerli stellen sich vor und geben einen Einblick in ihren Arbeitsalltag.

Immer am Handy

Larissa Hauser, Co-Präsidentin der sgaop, diskutiert mit im Medienclub auf SRF1 über die Handynutzung von Jugendlichen.

Ohne Handy? Unvorstellbar für die «Generation Smartphone». Die Jungen sind rund um die Uhr vernetzt; sie chatten, gamen, posten. Ältere Zeitgenossen warnen vor Onlinesucht und Verdummung. Die Jugendlichen fragen zurück: Wo ist das Problem?