Change Prozesse begleiten

Veränderungsprozesse in Organisationen sind heute ein Dauerzustand. Wie kann man diese Veränderungsprozesse professionell begleiten und was ist die Rolle der Arbeits- und Organisationspsychologie in diesem Prozess? Im Gespräch mit der sgaop erklärt Dr. Thomas Klink, Dozent und Berater am Institut für Angewandte Psychologie, IAP der ZHAW, wie man Change Prozesse begleiten kann. Anhand des 4 P Modells von Bridges und Mitchell (2000) und eines Praxisbeispiels werden wichtige Stellschrauben in einem Veränderungsprozess angesprochen.

Quelle: Bridges, W., Mitchell, S. (2000). Leading Transition. A new Model for Change. In F. Hesselbein & R. Johnston (Eds.), On leading change : A leader to leader guide (pp.33-45)

Leave Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.