Bericht Mitgliederanlass beim SECO am 4.7.2018

Hintergrund Das SECO ist das Kompetenzzentrum des Bundes zu allen Fragen der Wirtschaftspolitik. Sein Ziel ist es, für nachhaltiges Wirtschaftswachstum zu sorgen. Dafür schafft es die nötigen ordnungs- und wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen. Darunter fällt auch das Arbeitsgesetz und damit der Schutz der Arbeitnehmer in Bereichen wie der physischen und psychischen Gesundheitsprävention und -förderung für Arbeitnehmer; “Der…

Rückblick Event Psychische Gesundheit am Paul Scherrer Institut

Das Paul Scherrer Institut PSI ist das grösste Forschungsinstitut für Natur- und Ingenieurwissenschaften der Schweiz. Am PSI wird Spitzenforschung in den Bereichen Materie und Material, Energie und Umwelt sowie Mensch und Gesundheit betrieben. Durch Grundlagen- und angewandte Forschung wird an nachhaltigen Lösungen für zentrale Fragen aus Gesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft gearbeitet. Im ersten Teil des…

Wissenstransfer zwischen Generationen

Der demografische Wandel stellt Organisationen derzeit vor zwei große Herausforderungen. Erstens müssen Organisationen eine wachsende Anzahl älterer Mitarbeiter motiviert halten und sicherstellen, dass deren wertvolles Wissen vor deren Renteneintritt in der Organisation gesichert wurde. Zweitens müssen Organisationen mit wachsender Altersdiversität umgehen und die Bedürfnisse von Mitarbeitern aus bis zu vier unterschiedlichen Generat ionen adressieren. Die…

Der Change im Change

Von Stefan Heer An einem Blogbeitrag zum Thema Change kann man sich die Zähne ausbeissen. Zwei Drittel der Change Projekte im Softwarebereich gehen schief (CHAOS Report 2015). Oder etwas spezifischer: Zwei Drittel dieser Projekte erreichen die gesteckten Ziele nicht und hinterlassen einen unzufriedenen Kunden. Was will man als Change Profi zu solchen Fakten sagen? Fake…