call for abstracts Partnertagung “Familiengründung als vulnerable Phase”

Geht an: Mitgliedorganisationen und Expertengruppe Netzwerk Psychische Gesundheit Schweiz sowie kantonale Verantwortliche für psychische Gesundheit   Liebe KollegInnen, sehr geehrte Damen und Herren Gerne sende ich Ihnen im Anhang die Einladung, einen Beitrag zur Tagung 2019 einzureichen. Bitte beachten Sie die Einreichefrist 6. Januar 2019. Wir freuen uns auf Ihre Eingaben! Mit besten Grüssen Alfred…

Nationale Tagung für betriebliches Gesundheitsmanagement 2019

BGM für Körper und Geist: Physische und psychische Gesundheit gemeinsam fördern Nationale Tagung für betriebliches Gesundheitsmanagement 2019 Mittwoch, 28. August 2019 | Seedamm Plaza, Pfäffikon SZ Welche Wechselwirkungen bestehen zwischen Körper und Geist und welche Rolle spielen dabei die sozialen Einflussfaktoren? Welche Instrumente und Massnahmen erzeugen eine Wirkung sowohl auf die physische als auch auf…

Studie zum Übergang in den Ruhestand

Sehr geehrte Damen und Herren Warum entscheiden sich ältere Arbeitnehmer für eine vollständige Pensionierung oder für eine Weiterbeschäftigung nach der Pensionierung? Wie können die Personalmanagement-Praktiken von Unternehmen diese Entscheidung beeinflussen und zum Wohlbefinden der Mitarbeiter während ihres letzten Arbeitsjahres vor der Pensionierung beitragen? Im Rahmen meines vom Schweizerischen Nationalfonds (http://p3.snf.ch/project-174393) geförderten Advanced Postdoctoral Mobility Stipendiums…

Kostenloses Führungskräftecoaching durch Psychologen der Universität Bern

Die Universität Bern bietet im Rahmen der Studie «Innovationsstark und gesund dank Führungskräftecoaching» kostenfrei Coachings an. Ziel dabei ist, die einzelnen Führungskräfte zu motivieren und befähigen, ihre Kompetenzen in Mitarbeiterführung weiterzuentwickeln sowie Arbeit und Arbeitsbedingungen (auch ihre eigenen) innovations- und gleichzeitig gesundheitsförderlicher zu gestalten. Die Coachings nehmen für die einzelnen Führungskräfte nur wenig Zeit in…

Onlinemagazin “Prävention im Büro” der EKAS

Die Aktion bietet Führungskräften und Mitarbeitenden auf unterhaltsame Weise Informationen und praktische Tipps zu Sicherheit und Gesundheit im Büro: u.a. Themen wie «Unfallverhütung», «Gebäudeunterhalt», «Büroeinrichtung» oder «Ergonomie am Arbeitsplatz». Nebst kostenlosen Online-Tools und Broschüren gehört seit 2018 ein Online-Magazin zur Aktion. Es macht auf die oft unterschätzten Risiken in Unternehmen des Dienstleistungssektors mit Büroarbeitsplätzen aufmerksam. Prävention im Büro

Digitalisierung in der Arbeitswelt – der Beitrag der Angewandten Psychologie

Wir laden Sie herzlich zum 9. Forum Wirtschaftspsychologie zum Thema “Digitalisierung in der Arbeitswelt – der Beitrag der Angewandten Psychologie” ein und versprechen Ihnen zahlreiche zukunftsweisende und praxisrelevante Impulse. Forum Wirtschaftspsychologie 2018 Mittwoch, 21. November 2018 18.20 – 20.15 Uhr mit Apéro Stadttheater Olten Digitalisierung in der Arbeitswelt – der Beitrag der Angewandten Psychologie Am diesjährigen Forum…