Einladung Studienpräsentation “HR-Kompetenzen für die Zukunft” vom 22.10.2019

Im Frühling 2019 haben die Fachhochschule Nordwestschweiz und HR Today untersucht, welche Kompetenzen ein zukunftsgerichtetes HR benötigt und wie HR-Fachkräfte dementsprechend aus- und weitergebildet werden können. Zunächst wurde die Fragestellung in einer Gruppendiskussion mit HR-Leiterinnen und -Leitern aus Unternehmen verschiedener Branchen diskutiert. Aus den Ergebnissen wurde eine Befragung konzipiert, an der mehr als 1200 Personen teilgenommen und rund 600 alle Fragen beantwortet haben.

Doch was bedeuten diese Ergebnisse für die Aus- und Weiterbildung? Wie können diese zentralen Kompetenzen von Bildungsinstitutionen und organisationsintern mit Personalentwicklungsmassnahmen gefördert werden?
An der Studienpräsentation am 22.10.2019 in Olten erfahren Sie zentrale Ergebnisse aus erster Hand. Im Anschluss daran findet eine Podiumsdiskussion mit HR-Fachpersonen statt:
Auf dem Podium diskutieren u. a.
– Andrea Wiedemann, Leiterin Zentraler Personaldienst, Kanton Basel Stadt
– Doris Zemp, Leiterin HR, Güdel AG
– Caroline Straub, Dozentin für HRM und Organizational Behavior, Institut New Work, Wirtschaft, Fachhochschule Bern
– Marcel Oertig, Partner Avenir Consulting
– Gery Bruederlin, Programmleiter MAS HRM, Institut für Personalmanagement und Organisation, Hochschule für Wirtschaft FHNW

Moderation: Susan Göldi, Dozentin für Kommunikation, Institut für Kommunikation und Marketing, Hochschule für Wirtschaft, FHNW
 
Die Teilnehmerzahl ist auf 300 begrenzt. Die Veranstaltung geht bis ca 19.00 Uhr mit anschliessendem Apéro.
Bitte beachten Sie, dass der Event im Gebäude der Hochschule für Wirtschaft FHNW (Aula) Von Roll-Strasse 10 in 4600 Olten stattfindet. Beginn: 17.15 Uhr.

Zur Anmeldung

Leave Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.