Neue Lösungen für die Zusammenarbeit nach dem Homeoffice, ein anderes Verständnis von sozialen Kontakten und die Frage, wie viel Selbstmanagement wir von unseren Mitarbeitenden verlangen dürfen…

Im zweiten Meetup der sgaop haben wir über den Mut des Scheiterns gesprochen, uns gefragt, ob der informelle Austausch in Zukunft geplant wird und wie wir Teams in remote Settings wirklich unterstützen können. Die bunt zusammengewürfelte Expert*innengruppe hat sich gegenseitig herausgefordert, spannende Fragen gestellt und Inputs geliefert- wenn online Meetings nur immer so spannend wären!

Danke den Moderatorinnen @Tamara Altermatt, @Rebecca Zeier und @Markus Lötscher für das interaktive Format.

Du willst das nächste Mal dabei sein?

Anmelden unter info@sgaop.ch und am 15.09.2021 um 17.30 dabei sein! Wir freuen uns auf dich!