Virtuelle Durchführung «Coaching meets Research» Neu: 18. – 19. November 2021

Liebe Coaching-Community Der 6. Internationale Coachingkongress findet vom 18. bis 19. November 2021 (Exklusiv-Workshops am 17. November) statt. Was ist, was bleibt und was wird die Zukunft im Coaching bringen? Am Online-Kongress profitieren Sie von neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen und dem Blick auf aktuelle Entwicklungen der Coachingpraxis. Internationale Keynotes: Prof. Dr. Peter Hawkins (UK), Dr. Uwe…

Mehr Grün für mehr Wohlbefinden

Pflanzen sind nicht nur schön anzusehen, sie heben auch die Stimmung und sorgen für ein besseres Raumklima. Wie und warum Büro­bepflanzung den Wohlfühlfaktor und damit die Produktivität steigert, weiss Theresia Leuen­berger. Die Architektur­­soziologin plädiert für mehr Grün am Arbeitsplatz. Hier findest Du zum Artikel.

So hat der Ferienblues keine Chance

Rita Buchli, Mitglied der sgaop, als Verfasserin des Artikels über das Stimmungstief nach dem Urlaub. Nach den Ferien in den Alltag und zur Arbeit zurückzukehren, schlägt vielen Menschen aufs Gemüt. Eine Psychologin erklärt, warum das ganz normal ist und wie wir dem Ferienblues entgegen wirken können. Erst noch lagen wir am Strand, wanderten durch die…

BGM-Tagung 2021 «Fit für die Zukunft – BGM für junge Arbeitnehmende»

Die diesjährige Nationale Tagung für betriebliches Gesundheitsmanagement findet am 1. September 2021 virtuell statt. Ein vielfältiges Programm wartet auf Sie: In drei spannenden Keynotes werden aktuelle Erkenntnisse aus der Wissenschaft sowie Beispiele aus der Praxis von KMUs und Grossbetrieben vorgestellt. Im Dialograum können Sie gemeinsam mit Lernenden diskutieren, Erfolgsgeschichten austauschen und konkrete Massnahmen und Ideen…

2 Kursausschreibungen von Swiss Society for Coaching Psychology

Entwicklung der Coaching-Prozessforschung von Wirkfaktoren bis zu bedeutsamen Momenten im Coaching Dr. Robert Wegener In diesem Impulsreferat erhalten Sie einen kurzweiligen Einblick in den Stand der Coaching-Prozessforschung. Dabei geht es v.a. darum, wie sich die Prozessforschung über die Jahre entwickelt hat, welche wissenschaftlichen Konzepte sich durchgesetzt haben und welchen Beitrag diese Forschung – mit besonderen…

Arbeitssicherheit – aus Unfällen lernen

9. September 2021 Bevor gehandelt wird, muss vorab nicht zwingend Etwas passiert sein. Doch leider ist oft ein Ereignis ausschlaggebend, bis ein eigentliches Bewusstsein erlangt wird und folglich ein Handeln resultiert. Ein Unfallopfer eröffnet am 9. September unsere Tagung «Arbeitssicherheit – aus Unfällen lernen und Konsequenzen ziehen» und berichtet über sein Erlebtes und der Beginn…

Event mit Unterstützung von Studierenden für Studierende

Viele Wege führen nach – ja wohin denneigentlich? Vom Studium in die Praxis der Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie In dieser Online-Podiumsdiskussion mit frischen Berufseinsteigenden nehmen wir euch mit aufihre Reise zu ihrer aktuellen Rolle als AOW-Psycholog*innen und dienen dabei als deinReiseführer. Warum? Es ist nicht immer einfach mit einem Rucksack vollgepackt mit Know-Howund Kompetenzen den…

SWISS HR ANALYTICS

Online-Event am 30. September 2021 / 15 – 17 Uhr Mit einer Open-Source-Philosophie wollen wir den Zugang, das Wissen und die Vernetzung rund um das Thema HR Analytics für alle kostenlos fördern. Online, zweimal jährlich à zwei Stunden und mit Best Practice kann sich die Swiss HR Analytics Community vernetzen, austauschen und vergrössern. Das deutschsprachige Online-Event…

Aufruf zur Studienteilnahme “Wechsel von Führungskräften”

Liebe sgaop-Kollegen und Kolleginnen, Passend zum Jahresthema „Psychologie des Wandels“ führe ich gerade ein Forschungsprojekt zum Wechsel von Führungskräften (leadership successions) durch und bitte um Deine Unterstützung. In der Schweiz wechselten 2017 rund 12,7 % der Erwerbstätigen innerhalb eines Jahres den Arbeitsplatz. Diese Personalwechsel, bei denen es sich oft um Führungswechsel handelt, sind eines der…

Die Glorifizierung von Büroarbeit ist passé

Ob Homeoffice, Co-Working-Spaces oder Work-From-Anywhere – spätestens die Coronapandemie hat gezeigt, dass dezentrales Arbeiten eine mindestens ebenso effektive Alternative zu traditionellen Arbeitsformen sein kann. Unser Mitglied Nicole Kopp, Arbeitspsychologin und Expertin für New Work bei «Go Beyond», schaffte einen Überblick. Dieser Bericht ist im Tagesanzeiger erschienen. Herzlichen Dank Nicole!