Einladung: Stakeholderkonferenz Sucht und Netzwerktagung Psychische Gesundheit Schweiz

« Kinder und Jugendliche stärken! » Stakeholderkonferenz Strategie Sucht & Netzwerktagung Psychische Gesundheit Schweiz Trotz einer turbulenten Zeit bleiben wir für den Rest des Jahres optimistisch und möchten Ihnen die folgende Einladung zukommen lassen. Wir freuen uns, Sie an die Stakeholderkonferenz Sucht und die Netzwerktagung Psychische Gesundheit Schweiz einzuladen, die 2020 als gemeinsamer Anlass durchgeführt…

Aktuelle Informationen vom Netzwerk Psychische Gesundheit Schweiz

Liebe Netzwerkmitglieder, geschätzte Kolleginnen und Kollegen Sie erhalten hier aktuelle Informationen vom Netzwerk Psychische Gesundheit Schweiz. Gute und schnelle Kommunikation ist zentral Das zeigt ein Lancet-Artikel über psychologische Auswirkungen der Quarantäne und wie man sie verringern kann hier Übersicht zur Unterstützung der psychischen Gesundheit in der ausserordentlichen Lage dureschnufe.ch / inCLOUsiv.ch / Wie-gehts-dir.ch / santéPsy.ch…

Psychologie kompakt online

Aktuelle psychologische Themen – kompakt und online! Interessieren Sie sich für psychologische Forschungserkenntnisse zu Themen aus Wirtschaft und Arbeit? Mit unserem Angebot «Psychologie kompakt – online» bieten wir Ihnen Einblick in ausgewählte Themen der Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie. Expertinnen und Experten der Hochschule für Angewandte Psychologie FHNW vermitteln Ihnen in Onlineveranstaltungen aktuelle psychologische Themen in…

6. Internationaler Coachingkongress

Sehr geehrte Damen und Herren Wir freuen uns auf das 10-jährige Jubiläum des Internationalen Coachingkongresses «Coaching meets Research» am 17./18. Juni 2021. Der Kongress wird unter dem Titel «Coaching Essentials 1980 – 2020» im Zentrum der Schweiz in Olten durchgeführt. Details zum Kongress und zur Einreichung der Abstracts finden Sie im Anhang und auf www.coaching-meets-research.ch.…

Internationale Studie “Zukunft des Coachings” der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW und der SRH Berlin University of Applied Sciences

Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege, Digitalisierung, Globalisierung, veränderte Führungsrollen und Organisationsstrukturen sind nur einige der Trends, die sich auf die Zukunft von Coaching auswirken. Um ein klareres Bild der Zukunft des Coachings bis 2030 zu erhalten, hat sich eine Forschungsgruppe der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW und  der SRH Berlin University of Applied Sciences gebildet und…

Fachseminar Psychologie des Empowerments – Coaching im Kontext von New Work

Hochschule für Soziale Arbeit Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW, Olten Mittwoch/Donnerstag        23./24. Februar 2021     9.00 – 17.00 Uhr Ein rasanter Wissenszuwachs, Digitalisierung, demografischer Wandel und die Globalisierung fordern Organisationen heraus. VUCA (volatility, uncertainty, complexity and ambiguity) hat sich als Akronym für die Konsequenzen dieser Trends in der Praxis etabliert. Viele Organisationen begegnen dieser Transformation der Arbeitswelt,…

Arbeitswelt 4.0: Der Wandel findet ohne die Mitarbeitenden statt

Die Studie der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW zeigt, dass die Arbeitswelt 4.0 (auch «New Work» genannt) wichtiger Bestandteil der digitalen Transformation von Unternehmen ist. 88% der beteiligten Unternehmen sind an der Transformation ihrer Arbeitswelt, aber nur rund die Hälfte dieser Unternehmen binden dabei ihre Mitarbeitenden in den Prozess ein. Hier finden Sie zum Online-Beitrag.

MBSAT Teacher Training für Achtsamkeit und strategisches Bewusstsein im Berufs- und Privatleben

In unserer turbulenten, digitalisierten Welt braucht es besondere Achtsamkeit und strategische Wahrnehmung, um in der Masse der Informationen die entscheidenden Veränderungen zu erkennen und Chancen zu nutzen. Mindfulness-based Strategic Awareness Training (MBSAT) ist eine international anerkannte Methode, diese Fähigkeiten zu stärken für mehr Leistung und Wohlbefinden am Arbeitsplatz und im Privatleben. Die Regierung von Singapur…

sgaop@medientraining

Eine Delegation aus Vorstandsmitgliedern und einer Expertin (Milena Rutz, Ideenkomplizin) aus unserem Pool für Medienanfragen, machten sich Anfang Oktober auf den Weg nach Luzern an die Journalistenschule (www.maz.ch). Wir waren motiviert, besser zu verstehen wie Medienanfragen professionell und korrekt beantwortet werden können. Uns erreichen pro Jahr rund 30 Anfragen, welche meist innert kürzester Zeit beantwortet…